Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Informationen....

Veranstaltungen

>>

Fotos

>>

 

Vogelschießen

 

 

Die Feuerwehr und der Ortsverein Skassa laden euch recht herzlich zum traditionellen Vogelschießen ein.

 

****************

 

Am 20. Mai 2018 ab 11:00 Uhr auf dem Bolzplatz Skassa.

Die Schützen finden sich bitte 10:00 Uhr ein.

 

Ab 12:00 Uhr gibt es das Schützenessen.

 

Weitere Infos findet ihr auf dem Flyer, der bereits am 7. Mai in eurem Briefkasten war.

 

Die Feuerwehr und der Ortsverein freuen sich auf zahlreiche Besucher

und wünscht viel Spaß.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------

 


Vorinformation - Veranstaltungen 2018

 

Vogelschießen - Pfingstsonntag

 

Sommerfest - voraussichtlich am 21.07.2018

 

Radtour - im Herbst

 

Zu allen Veranstaltungen gibt es rechtzeitig hier und auf unserer Facebookseite "Ortsverein Skassa" nähere Infos.

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

RÜCKBLICK 2017

Ausflug nach "Görliwood" - Görlitz

 

Zurück... Der Ortsverein, die Freiwillige Feuerwehr sowie andere interessierte Einwohner von Skassa und deren Freunde haben am 28.10.2017 einen schönen Ausflug nach Görlitz unternommen. Mit dem Bus ging es 8 Uhr los. Erster Stopp... Kaffeepause am Rasthof Oberlausitz bei Bautzen. Weiter die A4 bis Görlitz. Wegen Umleitungen erlebten wir erst mal eine "ungewollte" Stadtrundfahrt, bis wir die Landskron Brauerei erreichten. Wir waren trotzdem pünktlich und erlebten eine interessante Führung mit anschließender Bierverkostung. Danach wurden wir von einem Görlitzer Touristbetreuer in Empfang genommen. Er zeigte uns Görlitz. Erst eine große Stadtrundfahrt mit dem Bus, dann ein Spaziergang zu den interessantesten Plätzen von Görliwood. So nennt sich Görlitz, weil hier schon viele Filme, auch Hollywood-Produktionen gedreht wurden. Nach einer Freizeit ging es zum Abendessen. Gesättigt und ziemlich müde brachte uns der Bus der Firma Weigt zurück nach Hause.

 

Vielen Dank an den Busfahrer Ricardo, an Uwe Schulz für die Organisation und das Team um Andrea Gebhardt, die für Getränke und Essen im Bus sorgten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie